Menu
header_news

Stellenmärkte: Deutsche wünschen sich sichere Jobs vor hohen Gehältern

Eine aktuelle Studie über die Arbeitsqualität in Deutschland legt die Bedürfnisse der deutschen Arbeitnehmer offen. Im Auftrag des Bundesarbeitsministeriums wurden rund 5.000 Arbeitnehmer dazu befragt, was ihnen im Job wichtig ist. Wie die Welt am Sonntag berichtet, stehen demnach sichere (Platz 1) und unbefristete (Platz 2) Arbeitsplätze noch vor einer attraktiven Vergütung. Doch auf Platz 3 der Prioritäten nannten die Befragten die angenehme Zusammenarbeit mit netten Kollegen. Erst dann wurde das Gehalt genannt. Für die Stellenvermittlung ist dieses Ergebnis insofern interessant, dass die Prioritäten der Erwerbstätigen sich in den vergangenen Jahren offenbar verschoben haben. Noch 2006 belegte ein regelmäßiges Einkommen Platz 1 der wichtigsten Jobkriterien. Die Gründe für den Wandel sieht das Institut für Wirtschaft laut Zeit Online in den Veränderungen innerhalb der Arbeitswelt. Immer mehr Unternehmen werden umstrukturiert und Kosten zulasten des Personalstamms eingespart.

Ungeachtet dessen warten nach wie vor Hunderte freie Jobs auf die Besetzung durch fähige Fachkräfte. Personalagenturen zeichnen für die erfolgreiche Stellenvermittlung in zahlreichen Branchen verantwortlich. Diese suchen unter anderem über Stellenmärkte nach qualifizierten Fachkräften für Unternehmen und Institutionen. Freie Jobs, viele davon sind als unbefristet ausgeschrieben, sind deutschlandweit verfügbar. Mit der richtigen Personalagentur finden Erwerbstätige freie Jobs, die dem persönlichen Karrierelevel und Gehaltsvorstellungen entsprechen.


© 2017 1a-Personalservice