Menu
header_news

Neue technische Lösungen helfen bei effektiven Personalakquise

Neben klassischen Recruiting-Instrumenten wie der Stellenanzeige finden immer mehr digitale Lösungen ihren Weg in die Personalagenturen. Schlagwörter wie „Talent Management“ oder „E-Recruiting“ sind bei der Jobvermittlung heute kaum noch wegzudenken. Das Online-Magazin it-daily.net berichtet von den technischen Möglichkeiten, die Personalabteilungen und Personalagenturen zur Verfügung stehen. Potenzielle Bewerber sprechen Unternehmen heute oftmals mit Maßnahmen des E-Recruiting an. Dazu zählen unter anderem Online-Bewerbungsformulare auf Unternehmenswebsites oder auch softwaregestütztes Bewerbermanagement. Hier sind sognannte Talent-Management-Systeme nennenswert. Diese helfen etwa bei der Auswertung von Bewerbungsunterlagen und optimieren Rekrutierungsprozesse. Selbst bei der Platzierung von Stellenanzeigen im Internet können die digitalen Lösungen sinnvoll sein.

Viele Softwarelösungen steigern Effizienz bei Personalprozessen von der Ausschreibung bis zur Einstellung. Alle Schritte werden analysiert und können nach Wunsch optimiert werden. Das spart Firmen Zeit, Kosten und Aufwand. Besonders hilfreich sind die effizienten Recruitingmittel für hoch spezialisierte Unternehmen, die entsprechend qualifizierte Kandidaten suchen. Solche Arbeitgeber verfügen selten über einen umfangreichen Bewerberpool. Der Aufwand, passende Mitarbeiter zu finden, ist jedoch häufig ungleich höher als bei weniger spezialisierten Branchen. Deswegen müssen sie als Arbeitgeber zudem attraktiv sein und auf die Bedürfnisse hoch qualifizierter Kandidaten eingehen. In Zusammenarbeit mit innovativ ausgestatteten Personaldienstleistern finden Unternehmen noch schneller und effektiver passende Mitarbeiter für individuell ausgeschriebene Positionen.


© 2017 1a-Personalservice